Gesichtsbehandlungen

Durch den All­tags­stress ist die Mimik unse­res Gesichts häu­fig von erschöpf­tem und grim­mi­gem Aus­druck geprägt. Nicht sel­ten haben wir den Ein­druck, dass unser Gesicht das Spie­gel­bild unse­res Alterns ist. Der Grund ist häu­fig eine Kom­bi­na­ti­on aus stark bean­spruch­ter Gesichts­mus­ku­la­tur, zuneh­mend erschlaff­ter Haut sowie das all­mäh­li­che Her­un­ter­sa­cken der klei­nen Fett­kis­sen des Gesichts.

Es exis­tie­ren wirk­lich zahl­rei­che Behand­lungs­mög­lich­kei­ten, um die­sem mul­ti­fak­to­ri­el­len Pro­zess zu behan­deln. Es muss indi­vi­du­ell bewer­tet wer­den, wel­che Mög­lich­kei­ten, sowohl nicht-ope­ra­tiv als auch ope­ra­tiv, bei Ihnen in Fra­ge kom­men. Eine Aus­wahl der Mög­lich­kei­ten, die wir bewährt zur Gesichts­ver­jün­gung anwen­den fin­den Sie im Folgenden.

unserer Nicht invasiven Gesichtsbehandlungen

Mit­tels Injek­ti­on von abbau­baren Füll­stof­fen, die je nach Prä­parat unse­ren kör­per­ei­ge­nen gebil­de­ten Subs­tanzen ähneln, kön­nen Fal­ten auf­ge­pols­tert wer­den.
Der bekann­tes­te Fil­ler ist Hyaluron­säure. Die­se wird nach und nach im Kör­per wie­der ab­ge­baut und gibt so die Möglich­keit, völ­lig flex­ibel zu ar­bei­ten. Aber auch das Auf­füllen mit Eigen­fett wird immer beliebter.

Mit­tels Injek­ti­on von entspan­nenden, neu­ro­to­xi­schen Pro­te­inen, wird die mimi­sche Mus­ku­la­tur in den Berei­chen geschwächt, die stö­ren­de tie­fe Fal­ten ver­ursachen. Durch die Ein­schränkung der Muskel­bewegung, kön­nen sich selbst tie­fe­re Fal­ten unter Umstän­den wie­der glät­ten. Zudem hat die­se Be­hand­lung auch einen vor­beu­gen­den Stellen­wert, da sie durch die Muskel­entspan­nung, das Fort­schrei­ten und Ver­schlim­mern der Fal­ten verlangsamt.

Das Faden­lifting ist eine scho­nen­de Metho­de, um Gesichts­par­tien wie­der an­zu­heben. Be­son­deren Zu­spruch bekommt das Faden­lifting, wenn es um die so­genan­nten und, mit zuneh­men­den Alter, immer öfter auf­tre­tenden “Hänge­bäckchen” oder um die Naso­labial­falte geht. Das Lif­ting to Go wird mit spe­ziel­len, vom Kör­per voll­stän­dig resor­bier­baren, Fäden durch­geführt und ist bis zu einem Jahr haltbar.

ENDOLIFT® er­mög­licht die bes­te nicht­chi­rur­gische Be­hand­lung zur Bild­ung neu­er Haut­struk­turen, für bes­sere Haut­span­nung und die Re­du­zierung über­schüs­sigen Fetts. Das Er­geb­nis ist sofort und lang­fris­tig sicht­bar. In den Mo­na­ten nach dem Ein­griff ver­bes­sert es sich sogar noch, weil sich zu­sätz­lich­es Kol­lagen in den tief­en Haut­schich­ten aufbaut.

mehr zum ENDOLIFT®

Mit un­se­rem frak­tio­nier­ten CO2-Laser kön­nen wir scho­nend und mit ex­zel­lenten Er­geb­nis­sen Ihr ge­sam­tes Haut­bild ver­bes­sern. Die Be­hand­lung dient zur Haut­ver­jüng­ung und Haut­straf­fung, re­du­ziert Fal­ten und Nar­ben, ver­bes­sert Haut­ton, Elas­ti­zi­tät und Tex­tur der Haut und ent­fernt gut­artige Haut­ver­änder­ung­en wie Fi­brome, vie­le War­zen, Haut­pa­pil­lome und mehr.

mehr zum Co2 Laser

Sie haben sich für eine Erstberatung entschieden? 

Wun­der­bar. Wir freu­en uns auf Sie und wir kön­nen Ihnen ver­spre­chen, dass wir Ihre Wün­sche und Vor­stel­lun­gen, ganz aus­führ­lich, gemein­sam bespre­chen und best­mög­lichst umsetzen.