ENDOLIFT®

Wie funktioniert das endolift®?

ENDOLIFT® ermög­licht die bes­te nicht­chir­ur­gi­sche Behand­lung zur Bil­dung neu­er Haut­struk­tu­ren, für bes­se­re Haut­span­nung und die Redu­zie­rung über­schüs­si­gen Fetts.

Der Behand­lungs­ab­lauf ist mini­mal­in­va­siv: Der Arzt führt spe­zi­el­le mikro­op­ti­sche Ein­weg­fa­sern, die etwas dün­ner als ein Haar (FTF Eufo­ton) sind, unter die Haut in die ober­fläch­lich lie­gen­de Unter­haut ein. Die Behand­lung kommt ohne Schnit­te oder Anäs­the­sie aus und läuft schmerz­frei ab. Inner­halb weni­ger Stun­den kön­nen Sie wie­der alle pri­va­ten und beruf­li­chen Akti­vi­tä­ten aufnehmen.

Das Ergeb­nis ist sofort und lang­fris­tig sicht­bar. In den Mona­ten nach dem Ein­griff ver­bes­sert es sich sogar noch, weil sich zusätz­li­ches Kol­la­gen in den tie­fen Haut­schich­ten aufbaut.

In der ästhe­ti­schen Medi­zin sind die Effek­te von Mensch zu Mensch ver­schie­den. Es kön­nen daher kei­ne gene­rel­len Aus­sa­gen dazu getrof­fen wer­den, wie gut und wie lan­ge die Behand­lung bei Ihnen wirkt. Eine Wie­der­ho­lung der ENDOLIFT®-Behandlung ist mög­lich, wenn die Arzt­per­son dies für sicher hält.

Was ist endolift®?

ENDOLIFT® ist ein mini­mal­in­va­si­ves, ambu­lan­tes Laser­ver­fah­ren, das zur inter­s­ti­ti­el­len ästhe­ti­schen Medi­zin gehört.

Mit der Behand­lung wird die Neu­bil­dung sowohl der tie­fen als auch der ober­fläch­li­chen Haut­schich­ten ange­regt, die Haut gestrafft, die Rück­bil­dung von Bin­de­ge­webs­sep­ten geför­dert, die Kol­la­gen­pro­duk­ti­on sti­mu­liert und über­schüs­si­ges Fett reduziert.

ENDOLIFT® trägt haupt­säch­lich zu einer bes­se­ren Haut­straf­fung bei und soll Haut­er­schlaf­fung ver­hin­dern. Bei der Behand­lung wird die Neu­bil­dung von Kol­la­gen und der Stoff­wech­sel in der extra­zel­lu­lä­ren Matrix angeregt.

Die Haut­straf­fung bewirkt ein Laser­strahl bzw. des­sen Laser­licht, das auf Was­ser und Fett gerich­tet wird.

Hauptindikationen für endolift® 

Die Behand­lung kann bei anfäng­li­cher und mitt­le­rer Haut­er­schlaf­fung im Gesicht und am Kör­per durch­ge­führt werden.

Kör­per

- Bauch und peri-umbi­li­ka­ler Bereich

- Gesicht

- inne­rer Arm

- inne­rer Oberschenkel

- Knie­ge­lenk

- Knö­chel

- mitt­le­res und unte­res Gesicht

- Nacken

- unter dem Kinn

- unte­res Augenlid

- Unter­kie­fer­rand

Vorteile für endolift® 

- ambu­lan­te Behandlung

- kei­ne oder mini­ma­le Erholungszeit

- Kei­ne Schnitte

- lang­fris­ti­ge Wirkung

- nur eine Sit­zung nötig

- siche­re, sicht­ba­re und sofor­ti­ge Ergebnisse